radioWissen

radioWissen

Bayerischer Rundfunk

radioWissen, ein sinnliches Hörerlebnis mit Anspruch. Die ganze Welt des Wissens, gut recherchiert, spannend erzählt. Interessantes aus Geschichte, Literatur und Musik, Faszinierendes über Mythen, Menschen und Religionen, Erhellendes aus Philosophie und Psychologie. Wissenswertes über Natur, Biologie und Umwelt, Hintergründe zu Wirtschaft und Politik.

Hören Sie sich die letzte Folge an:

Ende des 19. Jahrhunderts kommt es zu einem explosionsartigen Anwachsen der Städte. Viele der neu Zugezogenen wohnen zur Untermiete. Dabei haben "Schlafgänger" lediglich Anspruch auf ein Bett, das sie sich häufig sogar noch in einer Art Schichtbetrieb mit einem oder zwei anderen Schicksalsgenossen teilen. Von Carola Zinner

Vorherige Folgen

  • 6472 - Die Zeit der Schlafgänger - Die große Wohnungsnot um 1900 
    Fri, 24 May 2024
  • 6471 - Intelligenter Oktopus - Gehirn im ganzen Körper 
    Fri, 24 May 2024
  • 6470 - Bodenentsiegelung - Wenn Asphalt und Beton weichen 
    Wed, 22 May 2024
  • 6469 - Die Medusa - Schlangenhaar und tödlicher Blick 
    Thu, 23 May 2024
  • 6468 - Das Grundgesetz - Die Geschichte eines Exportschlagers 
    Thu, 23 May 2024
Mehr Folgen anzeigen

Weitere österreichische wissenschaft und medizin-Podcasts

Weitere internationale wissenschaft und medizin-Podcasts

Wählen sie eine Kategorie