Gartenradio – Der Garten-Podcast

Gartenradio – Der Garten-Podcast

Heike Sicconi | Gartenradio.fm

Das Gartenradio beschäftigt sich mit allen Aspekten des Gartens. Von einzelnen Pflanzen, über berühmte internationale Gärten bis hin zur Faszination Kleingarten finden hier alle Pflanzenfreunde ihr Zuhause. Jeden Sonntag läuft das Gartenradio ab 16 Uhr im Wortstream von detektor.fm.

Kategorien: Bildung

Hören Sie sich die letzte Folge an:

Das Tropos-Institut in Leipzig Allein im Leibnitz Institut für Troposphärenforschung erkunden 150 Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen Wolken vom Boot, vom Ballon oder vom Flugzeug aus und reisen dafür in die Sahara, die Karibik oder die Antarktis. In dem institutseigenen Wolkensimulator erforschen sie in einer Art „Geburtskanal für Regentropfen“, was es braucht, damit sich überhaupt ein einziger Regentropfen bildet – der dann eventuell zusammen mit Milliarden von weiteren Tropfen zu Regen wird - oder auch nicht. Wie Regentropfen gemacht werden, welche Rolle Feinstaub für die Entstehung von Regentropfen spielt, wie Waldbrände auf Wolken wirken, und warum Wettervorhersagen heute ungenauer erscheinen als noch vor ein paar Jahren – diese Fragen beantworten die Forscher in dieser Folge.

Vorherige Folgen

  • 181 - Im Wolkenlabor in Leipzig - 176 
    Mon, 01 Aug 2022 - 0h
  • 180 - Fugen in Moll - Fugen in Toll – 175 
    Thu, 14 Jul 2022 - 0h
  • 179 - Frau Hölzer stiftet Summen - 173 
    Thu, 30 Jun 2022 - 0h
  • 178 - Mikroklima im Garten und auf dem Balkon - 173 
    Fri, 17 Jun 2022 - 0h
  • 177 - Ernst Pagels - weltberühmt und unbekannt - 172 
    Mon, 30 May 2022 - 0h
Mehr Folgen anzeigen

Weitere österreichische %(bildung)s-Podcasts

Weitere internationale bildung-Podcasts

Wählen sie eine Kategorie