Zeitspeise

Zeitspeise

Kai & Christopher

Geschichte geht durch den Magen. Kai und Christopher – beides Hobbyköche und Hobbyhistoriker – berichten jede Woche über die Geschichte & Kultur von Essen, Nahrung und Gerichten. Von allgemeinen Themen wie Milchreis, Döner oder Fermentation bis zu speziellen, wie Fürst-Pückler-Eis, Caesar Salad und der Leipziger Lerche, ist alles dabei. Am Schluss jeder Folge geht es auch um die persönlichen Erfahrungen mit dem Thema und das ein oder andere Rezept zum nach kochen. Themeneinsendungen von Hörer*innen werden gerne entgegen genommen und und schnell wie möglich in der Sendung behandelt.

Hören Sie sich die letzte Folge an:

Japan hat ein kompliziertes Verhältnis zu Fleisch. Buddhistische Einflüsse führten viele Jahrhunderte dazu, dass Fleischkonsum geächtet war. Heute gilt aber Kobe-Rind als eine der besten Fleischsorten der Welt. Wie ist es dazu gekommen?

Vorherige Folgen

  • 57 - ZS056 Kobe-Rind und Japans Fleischgeschichte 
    Tue, 18 May 2021
  • 56 - ZS055 Guide Michelin 
    Tue, 04 May 2021
  • 55 - ZS054 Salz 
    Tue, 20 Apr 2021
  • 54 - ZS053 Pfeffer 
    Wed, 17 Mar 2021
  • 53 - ZS052 Lucullus 
    Tue, 02 Mar 2021
Mehr Folgen anzeigen

Weitere österreichische gesellschaft und kultur-Podcasts

Weitere internationale gesellschaft und kultur-Podcasts

Wählen sie eine Kategorie